Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Hydraulik Fachkraft

Hydraulik Fachkraft | Modul 2 | Deutschland

Montag, 26 August Freitag, 30 August

Das Fachwissen über Funktion und Arbeitsweise der hydraulischen Antriebe ist für die gesamte
Antriebs technik zu einem der Schlüsselfaktoren für den wirtschaftlichen Erfolg geworden. Energieverbrauch, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit sind auf der einen Seite für den Endkunden die
Entscheidungskriterien für den Kauf einer Maschine und hängen auf der anderen Seite stark vom Knowhow der Ingenieure ab, die diese Maschinen auslegen und Instand halten. Mit der Ausbildung zum Fachingenieur hat sich ATT das Ziel gesetzt, diesem Bedarf an Knowhow in den Fir men Rechnung zu tragen.

Das Ziel dieser berufsbegleitenden Ausbildung muss es dabei sein, den in diesen Branchen bereits tätigen Ingenieuren berufsbegleitend das theoretische Wissen an die Hand zu geben, um fluidtechnische Antriebe auszulegen und zu optimieren. Dabei wird auf das Fundament einer Ingenieursaus bildung aufgebaut und das Wissen vermittelt, das zur Lösung der aus der beruflichen Praxis bereits bekannten Aufgabenstellungen notwendig ist. Das Ziel dieser berufsbegleitenden Ausbildung muss es dabei sein, den in diesen Branchen bereits tätigen Ingenieuren berufsbegleitend das theoretische Wissen an die Hand zu geben, um fluidtechnische Antriebe auszulegen und zu optimieren. Dabei wird auf das Fundament einer Ingenieursaus bildung aufgebaut und das Wissen vermittelt, das zur Lösung der aus der beruflichen Praxis bereits bekann ten Aufgabenstellungen notwendig ist.

Seminarinhalte Modul 2(Stationärhydraulik): 

  • Ermittlung von Eckdaten als Basis für die Konstruktion
    • Auslegung und Auswahl der Aktoren
    • Auslegung und Auswahl einer Hydraulikpumpe
    • Auswahl Leitungs- und Verbindungstechnik und von
    • Armaturen
    • Auslegung und Auswahl der benötigten Ventile
  • Analyse von verschiedenen Steuerungskonzepten
  • Auslegung unterschiedlicher
    • Konstant-Pumpenkonzepte
    • Verstell-Pumpenkonzepte
  • Gegenüberstellung der unterschiedlichen Antriebskonzepte
  • Wärmehaushalt von Anlagen
Lanferkamp 3
Iserlohn, Nordrhein-Westfalen 58638 Deutschland
Google Karte anzeigen
+4923749712944
Veranstaltungsort-Website anzeigen