Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Systematische Störungsanalyse in der Mobilhydraulik Teil 1

Systematische Störungsanalyse in der Mobilhydraulik Teil 1

Dienstag, 11 Juni Donnerstag, 13 Juni

​In diesem Seminar geht es um die Besonderheiten von Verbrennungsmotoren und drehzahlvariablen E-Motoren im Zusammenhang mit mobilen Hydrauliksystemen. Die hydraulischen Antriebs- und Steuerungskonzepte zur Beeinflussung von Fahrgeschwindigkeit und Kraftübertragung eines Verbrauchers stehen dabei im Vordergrund. Außerdem werden die Grundlagen für systematische Störungsanalyse vermittelt. Die Teilnehmer können die spezifischen Besonderheiten der Mobilhydraulik und deren Hintergründe erläutern und erlernen außerdem Methoden, um die Funktionsweise komplexer hydraulischer Schaltungen analysieren zu können. 

Seminarinhalte: 

  • ​konstruktive Besonderheiten von Mobilsystemen, Funktion grundlegender Bauteile 
  • ​Sicherheitsvorgaben 
  • ​Pumpenprinzipien mit variabler Antriebsdrehzahl 
  • ​Zustandsbeurteilung von Pumpen 
  • ​Physikalische Kenngrößen Druck und Volumenstrom 
  • ​Eigenschaften von Aktoren – Motoren, einfachwirkende Zylinder, doppeltwirkende Zylinder, Teleskopzylinder 
  • ​Flächenverhältnisse und die Auswirkungen 
  • ​Energetische Betrachtung Konstantstromsysteme – Verstellpumpe 
Im Altenschemel 66
Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz 67435 Deutschland
Google Karte anzeigen
06327 982 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen