Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Befähigte Person“ Hydraulikschlauchleitungen (DGUV 113-020)

Dienstag, 26 März Mittwoch, 27 März

​Erwerb und Erweiterung von Kenntnissen im Umgang mit Hydraulikschlauchleitungen unter Beachtung der Betriebssicherheitsverordnung „BetrSichV“ und der DGUV Regel 113-020. Nach erfolgreichem Abschluss und einer praktischen Prüfung kann der Teilnehmer von seinem Unternehmen als „befähigte Person für Hydraulikschlauchleitungen“ ernannt werden. 

Seminarinhalte: 

  • ​Warum befähigte Person? (Anwendungsbereich) 
  • ​Sicherheitsrelevantes Regelwerk in Bezug auf Hydraulikschlauchleitungen (DIN 20066, DGUV 113-020, BetrSichV, u. a.) 
  • ​Verwendungsdauer, Prüfintervalle, Gefährdungseinstufung einer Schlauchleitung 
  • ​Kriterien zur stressfreien und empfohlenen Leitungsinstallation 
  • ​Gesundheitsgefährdungen aus schadhaften Hydraulikschlauchleitungen 
  • ​Schutzmaßnahmen für den Umgang mit Hydraulik-Flüssigkeiten 
  • ​Erkennung von Fehler- und Alterungserscheinungen an Produktbeispielen und Diskussion zur Vermeidung / Verbesserung 
  • ​Vorgaben zur Anlagenüberwachung und Austauschintervallen inkl. Dokumentation (Schlauchleitungsmanagement) 
  • ​Abschlusstest für eine Ernennung zur befähigten Person mit Zertifikat

0151 58889958

Veranstalter-Website anzeigen

Hollerithallee 17
Hannover, Niedersachsen 30419 Deutschland
Google Karte anzeigen
0151 58889958
Veranstaltungsort-Website anzeigen