Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Hydraulik Fachkraft

Hydraulik Fachkraft | Modul 4 | Österreich

Montag, 8 September 2025 Freitag, 12 September 2025

Das Fachwissen über Funktion und Arbeitsweise der hydraulischen Antriebe ist für die gesamte
Antriebs technik zu einem der Schlüsselfaktoren für den wirtschaftlichen Erfolg geworden. Energieverbrauch, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit sind auf der einen Seite für den Endkunden die
Entscheidungskriterien für den Kauf einer Maschine und hängen auf der anderen Seite stark vom Knowhow der Ingenieure ab, die diese Maschinen auslegen und Instand halten. Mit der Ausbildung zum Fachingenieur hat sich ATT das Ziel gesetzt, diesem Bedarf an Knowhow in den Fir men Rechnung zu tragen.

Das Ziel dieser berufsbegleitenden Ausbildung muss es dabei sein, den in diesen Branchen bereits tätigen Ingenieuren berufsbegleitend das theoretische Wissen an die Hand zu geben, um fluidtechnische Antriebe auszulegen und zu optimieren. Dabei wird auf das Fundament einer Ingenieursaus bildung aufgebaut und das Wissen vermittelt, das zur Lösung der aus der beruflichen Praxis bereits bekannten Aufgabenstellungen notwendig ist. Das Ziel dieser berufsbegleitenden Ausbildung muss es dabei sein, den in diesen Branchen bereits tätigen Ingenieuren berufsbegleitend das theoretische Wissen an die Hand zu geben, um fluidtechnische Antriebe auszulegen und zu optimieren. Dabei wird auf das Fundament einer Ingenieursaus bildung aufgebaut und das Wissen vermittelt, das zur Lösung der aus der beruflichen Praxis bereits bekann ten Aufgabenstellungen notwendig ist.

Seminarinhalte Modul 4(Mobilhydraulik): 

  • Grundlagen Wiederholung
  • Besonderheiten von Komponenten in der Mobilhydraulik:
    • Leistungserzeugung, Leistungsnutzung und Steuerung
    • Pumpen-Regelung und –Steuerung
  • Druckflüssigkeiten und Parallelschaltung von Verbrauchern bzw. Arbeitsfunktionen
  • Bussysteme in der Mobilhydraulik
  • Planung und Berechnung von Systemen
  • Auswahl der Komponenten
  • Berücksichtigung der Umweltbedingungen
Betriebsstraße 18
Unterweitersdorf, Oberösterreich 4210 Österreich
Google Karte anzeigen
0043 723 620 820 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen