Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bef.Person Hydraulik-Schlauchleitungen nach BetrSichV / TRBS 1203

Donnerstag, 13 Juni Ganztägig

Erwerb und Erweiterung von Kenntnissen im Umgang mit Hydraulikschlauchleitungen unter Beachtung der Betriebssicherheitsverordnung „BetrSichV“ und der DGUV Regel 113-020 werden in diesem Seminar fokussiert. Nach erfolgreichem Abschluss und einer praktischen Prüfung im Rahmen des Seminars kann der Teilnehmer von seinem Unternehmen als „befähigte Person für Hydraulikschlauchleitungen“ ernannt werden.

Seminarinhalte: 

  • ​Kennen und erkennen von Gefahren an hydraulischen Anlagen 
  • ​Grundverständnis zu Druck und Volumenstrom
  • Verhalten bei Unfällen an und mit hydraulischen Anlagen –Ölinjektion
  • Sicheres Verhalten an und mit hydraulischen Anlagen
  • Lagerung und Auswechselintervalle von Schlauchleitungen
  • Gefährdungen im Zusammenhang mit Leitungssystemen
  • Überblick über die gesetzlichen Bestimmungen und Regelwerke zu Hydraulikschlauchleitungen
  • Aufgaben des Instandsetzungs- und Wartungspersonals sowie fachkundiger Personen
  • Fachkraft, Befähigte Person TRBS 1203, DGUV Regel 113-020

+49 (0) 6021 / 40 27-0

Veranstalter-Website anzeigen

Lilienthalstraße 7 -9
Aschaffenburg, Bayern 63741 Deutschland
Google Karte anzeigen
+49 (0) 6021 / 40 27-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen